Vereine und andere Institutionen, die es sich ebenso wie wir zur Aufgabe gemacht haben schwerstkranken und behinderten Kindern und jungen Menschen und deren Familien zu unterstützen und mit denen wir als Verein gerne weiter zusammenarbeiten möchten:


Stars for Kids e.V.     jeder Engel braucht einen Stern

 

Stars for Kids e.V. ist eine Elterninitiative, welche 2009 von Eltern behinderter Kinder ins Leben gerufen wurde mit dem Ziel der Unterstützung behinderter und hilfsbedürftiger Kinder, Jugendlicher und derer Familien.

Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt dabei in der Unterstützung behinderter und hilfsbedürftiger Kinder und junger Heranwachsender in der Lausitz und der Region von Berlin bis Dresden.

 

Berliner Herz

 

Das "Berliner Herz" schlägt seit dem 01.04.2007 für schwerstkranke junge Menschen im Alter von 0 bis 30 Jahren.

Wir leisten individuelle Unterstützung bei lebensbedrohenden Krankheiten während des kompletten Krankheitsverlaufes.


Die betroffenen Eltern und Verwandten hoffen in besonderer Weise darauf, die verbleibende gemeinsame Zeit so intensiv wie nur möglich zu erleben. Zugleich steigen die psychischen und sozialen Belastungen der Familien, was wiederum den Wunsch nach Normalität und Entlastung wachsen lässt.

Hier bietet das Kinderhospiz Berliner Herz eine neu konzipierte Hilfe an: Die Kinder wohnen weiter zu Hause, können aber für eine Tages- und eine Nachtbetreuung in liebevolle und fachkundige Hände gegeben werden, in der medizinisch-palliative Versorgung und Therapieangebote koordiniert werden.

Das ambulante Kinderhospiz soll Ende 2014/Anfang 2015 seine Pforten öffnen.

Das Berliner Herz arbeitet mit ehrenamtlichen Mitarbeitern, die Familien mit schwer erkrankten Familien, Jugendlichen und jungen Erwachsenen begleitet und so als Gesprächspartner und als Entlastung der Familien unterstützen.